Plottermotive für individuelle Shirt-Looks

Vier verschiedene Pullis. Jeder im  ganz eigenen Look! Mit Plottermotiven bekommen Shirts und Pullis eine individuelle Note. Hier ein paar tolle Design-Beispiele:

Shirt mit selbstgemachter Plotter-Applikation

Petronella hat die Eule aus dem Owl’s Garden auf einem gekauften Shirt in Szene gesetzt. Die Plotter-Eule ist nicht direkt auf den Jersey, sondern zuerst auf ein Stück Baumwolle gebügelt. Mit der süßen Pompon-Borte erhält die Eulen-Appli einen verspielten Look.

eulenshirt_1

Große Plottermotive als Eyecatcher auf T-Shirts

Unser zweites Beispiel führt uns zum Elfenlicht: Die großen Bügelbilder fallen sofort ins Auge und machen die Shirts zu etwas Besonderem! Eins der selbstgenähten Ringelshirts ist richtig rockig und cool, das andere Kurzarmshirt macht Lust auf Abenteuer und Urlaub am Meer.

kurzarmshirts

Kleine Plottermotive für KONTRASTREICHE AKZENTE

Unser drittes Beispiel zeigt, dass auch kleine Aufbügler tolle Akzente setzen können: Rosine hat die dunkle Zipfel-Kapuze auf ihrem Hoodie mit ein paar leuchtenden Glitzerherzen verziert.

zipfelpulli-selbstgenaeht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s