Zweifarbige Velours aufbügeln

Nichts passt besser zur kalten Jahrenzeit als ein cooler Pinguin, gezeichnet von Hamburger Liebe.

cooler_pinguin-zum-aufbügeln

Die Brille samt Schriftzug gibt’s natürlich dazu 😉

cooler-pinguin

Das Aufbügeln von zweifarbigen Velours geht ganz einfach: Am besten fangt ihr mit dem Pinguinkörper an und bügelt ihn nach dieser Anleitung auf den Stoff.

Wenn der Aufbügler abgekühlt ist, zieht ihr die Trägerfolie vorsichtig ab. Jetzt legt ihr den zweiten Teil des Bügelbilds (hier die Brille und der Schriftzug) in richtiger Position auf das schon aufgebügelte Motiv. Da die Trägerfolie leicht klebrig ist, verrutscht das Velours nicht auf dem Stoff.

Damit der Pinguin beim nächsten Bügelgang nicht beschädigt wird, solltet ihr ein Stück Backpapier auflegen. Jetzt nochmal bügeln und abkühlen lassen.

Fertig ist der Pinguin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s