Keksstempel „Homemade“

Dieser verführerische Keksstapel sieht verdammt lecker aus, finden wir! Friedefreudeundeierkuchen hat ihn gebacken und uns ein Foto via Instagram geschickt. Dankeschön dafür 🙂

Habt ihr Lust bekommen selber zu backen? Dann ran an den Teig! Ihr könnt dafür einen normalen Plätzchenteig verwenden. Backt die Kekse am besten ein paar Minuten vor, drückt dann den Keksstempel auf den Teig und backt die Kekse zu Ende. Fertig sind eure Homemade-Kekse!

keksstempel-homemade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s