TaschenPeppAuf

Eigene Labels sind das i-Tüpfelchen für jede liebevoll genähte Tasche, wie hier im farbenmix-Blog. Die Labels lassen sich kostengünstig und schnell selber machen. Dazu braucht man Leder- oder Stoffreste, einen personalisierten PeppAuf-Stempel und Stoffstempelkissen. Los geht’s!Und noch ein Beispiel aus dem farbenmix-Nähzimmer:Die Velour-Eule und den Drachen auf der Weekender-Tasche findet ihr in der neuen Wasserdrachen-Serie von mymaki.Eine schöne Variante zeigt MAMUME: Mit dem Einzelstück-Stempel und gestempelten Buchstaben lassen sich tolle individuelle Aufnäher zaubern!